23.07.23

Häufig gestellte Kundenfragen zum Öko Unkrautvlies



Wie lange hält das Öko Unkrautvlies?


Ist das Vlies auch zur Verlegung unter Rollrasen geeignet?


Es gibt eine glatte und eine raue Seite. Mit welcher Seite sollte das Vlies nach unten gelegt werden?


Warum hat das Vlies eine andere Farbe, wie bei meiner letzten Bestellung?




Wie lange hält das Öko Unkrautvlies?


Das Masgard® Öko Unkrautvlies ist ein erdölfreies Vliesgewebe aus Biofasern.

Es wird aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Unter industriellen Kompostbedingungen bei über 60°C würde es sich im Laufe eines Jahres zersetzen. Beim Einsatz im Freien unter gemäßigten klimatischen Bedingungen hingegen kann es viele Jahre genutzt werden. Die tatsächliche Haltbarkeit hängt von vielen Faktoren wie Bodenbeschaffenheit, Feuchtigkeit, Temperatur und Temperaturschwankungen, Windeinfluss und UV-Einstrahlung ab.

Es ist von einer Nutzungszeit von 3-6 Jahren auszugehen, dann beginnt das Material sich langsam zu zersetzen und zu kompostieren. Ideal ist das Öko Unkrautvlies auf Flächen, die mit Bodendeckern o.ä. bepflanzt werden und im Laufe der Zeit die Fläche zuwachsen sollen.

Das Masgard® Öko Unkrautvlies kann dauerhaft im Boden verbleiben und zersetzt sich dann im Laufe der Zeit. - Wenn es vorher nicht mehr benötigt wird und entfernt werden soll, kann es gemäß den Bestimmungen des jeweiligen kommunalen Entsorgungsbetriebs für Biokunststoffe und PLA entsorgt bzw. recycelt werden.


Ist das Vlies auch zur Verlegung unter Rollrasen geeignet?


Ja, das Masgard Öko Unkrautvlies kann auch unter Rollrasen eingesetzt werden. Auf dem Vlies sollte dann noch eine Schicht von ca. 5-7 cm mit guter Muttererde (am besten keimfrei + gesiebt) aufgetragen und leicht verdichtet werden, so dass die Wurzelmasse des Rollrasens Grundsubstanz aufbauen kann.


Es gibt eine glatte und eine raue Seite. Mit welcher Seite sollte das Vlies nach unten gelegt werden?


Für die Hemmung des Unkrautwachstums hat es keinen Einfluss, welche Seite des Masgard Öko Unkrautvlieses nach unten gelegt wird. Optisch ist es ratsam, die glattere Seite nach unten zu legen, so dass die rauere sichtbar bleibt. Ferner wird Wasser durch die offenen Poren der raueren Oberfläche besser und schneller aufgenommen. Und bei einer Bedeckung des Öko Unkrautvlieses mit Rindenmulch oder Holzhäckseln haftet diese Mulch-/Deckschicht besser auf der raueren Oberfläche des Gewebes.


Warum hat das Vlies eine andere Farbe, wie bei meiner letzten Bestellung?


Die Farbgebung des Öko Unkrautvlieses variiert, da es sich um ein Produkt handelt, welches in einem recht komplexen Verfahren aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt wird. Eine exakte, gleichbleibende Farbgebung ist hierbei leider nicht möglich.


Nach oben